Unsere Statistiken:

Hochgeladene Bilder insgesamt:87.009.103
Hochgeladene Bilder gestern:Berechne...
Bildaufrufe gestern:10.413.704
Kostenlos registrierte Nutzer:159.320
Bilder hochladen Dateien hochladen Tools, Apps Blog Hilfe Kontakt

Blog

nächste Seite »

Kurzer Ausfall unserer Seiten (behoben)

geschrieben von Jens, 06.11.2021 15:04 Uhr

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

heute (Samstag, 06.11.21) wurde euch in der Zeit von ca. 13:45 bis ca. 14:30 Uhr beim Aufrufen unserer Seiten eine Fehlermeldung angezeigt. Grund dafür war eine fehlerhafte Einstellung einer Serverkomponente, die wir in Betrieb nehmen wollten. Mittlerweile läuft alles wieder ganz normal. Wenn es doch noch irgendwo Probleme gibt, bitte wahlweise per Ticket-System ("Kontakt") oder per Mail (mail@abload.de) melden. Die Bildauslieferung an sich war von dem Fehler im Übrigen nicht betroffen und hat ganz normal funktioniert.

Bitte entschuldigt den Schrecken, in den wir euch womöglich versetzt haben. Eure Bilder und Daten waren natürlich zu keiner Zeit in irgendeiner Gefahr. Normalerweise hätten wir das Problem auch deutlich schneller bzw. innerhalb weniger Minuten behoben, aber der Fehlerteufel war heute einfach besonders gemein zu uns (die ziemlich langweiligen technischen Details erspare ich euch mal). Ist jedenfalls - wie gesagt - wieder alles in Ordnung.

Liebe Grüße
und trotzdem ein schönes Wochenende
Jens

(2 Kommentare)

Abload wird 15 Jahre alt!

geschrieben von Jens, 20.09.2021 13:21 Uhr

Es ist kaum zu glauben: Abload ist jetzt 15 Jahre alt geworden. Damit begleitet diese Seite mich fast mein halbes Leben - und noch immer ist das allererste Bild auf Abload online, das 2006 zum Test hier hochgeladen wurde (damals war ich 17 Jahre alt). Zusammen mit knapp 90.000.000 (90 Millionen) anderen Bildern. Das ist echt schon ein Ding, wenn man bedenkt, was und wer wir sind: ein in "Internet-Größen" wirklich absolut kleiner Dienst, der all die Zeit von allen Beteiligten nebenbei betreut wird.

Mich macht das wirklich stolz - gleichermaßen auf unsere Nutzerinnen und Nutzer einerseits wie auf uns als Team andererseits (einschließlich derer, die mittlerweile nicht mehr dabei sind). Wenn man dann noch überlegt, wie steinig der Weg teilweise war und ist (neue Serverstrukturen, neue Gesetzgebungen, der Umsatzeinbruch bei Werbung, ...), muss ich wirklich schlucken. Aber es hat sich gelohnt, denn:

Wir als Abload tragen einen großen Teil zum Erhalt des "deutschen Internets" bei. Ohne die vielen Bilder wären viele Communities und deren Threads völlig durchlöchert und wertlos, unzählige Tutorials, Urlaubsblogs und andere Websites quasi unbrauchbar. Und wir wissen auch: Viele Erinnerungen liegen oft nur noch bei uns und werden vielleicht irgendwann zufällig wiederentdeckt. UND DAS HAT FÜR UNS WERT.

Ich weiß, dass es einigen von euch schon inflationär vorkommt, aber es ist halt einfach so und ich bin da auch nicht müde, es immer wieder zu wiederholen - und zwar einfach, weil ich es jedes Mal aufs neue so meine: VIELEN DANK an alle, die diese tolle Idee mitgestaltet und -gefördert haben - vor allem auch durch ihre Ideen, Weiterempfehlungen und finanzielle Unterstützungen. Es gibt für mich nichts Ehrlicheres, Authentischeres und Sympathischeres, als Menschen, die bei irgendetwas helfen, das mehr als nur sie selbst betrifft - und das oft im Stillen.

Sentimale Grüße aus Berlin
Jens

(10 Kommentare)

Unbedenkliche Sicherheitsmeldung

geschrieben von Jens, 17.09.2021 15:28 Uhr

Liebe Abloader,

am gestrigen Donnerstag erschien beim Besuch von Abload in der Zeit von ca. 11:45 bis 12:15 Uhr (also eine halbe Stunde lang) eine Sicherheitswarnung, die darauf hinwies, dass unsere Seite eventuell nicht sicher sei. Dem war aber natürlich nicht so! Es hatte sich lediglich im Rahmen leider einer Server-Umstellung ein Fehlerteufel eingeschlichen, der ein so genanntes Sicherheitszertifikat nicht korrekt geladen hat. Unsere Server haben eurem Internet-Browser deshalb nicht garantieren können, dass wir wirklich wir sind bzw. Abload wirklich Abload ist. Wir waren (und sind) es aber. :-) Es war und ist also alles in Ordnung.

Bitte entschuldigt die Verwirrungen - und auch, dass ich mich erst heute dazu melde. Es kamen doch mehr Tickets dazu rein als wir das vermutet hätten.

Sichere Grüße
Jens

(2 Kommentare)

Unterstützung bei der Webentwicklung gesucht!

geschrieben von Jens, 30.04.2021 12:37 Uhr

Mahlzeit zusammen!

Abload ist ein "alter Hase", der im August seinen 15. Geburtstag feiert. Mit seinem solidarischen Ansatz lebt das Projekt nicht nur von den finanziellen Spenden seiner Nutzer/innen, sondern auch von den Arbeiten des Abload-Teams, dessen Mitglieder sich neben ihrem Studium oder Job die Zeit dafür nehmen. Unser aller Antrieb ist es, auch künftig einen Speicherplatz zu bieten, der zuverlässig, persönlich, frei und für alle nutzbar ist.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort ein neues Mitglied, das uns mit einigen Stunden im Monat bei der Webentwicklung unterstützt und Kenntnisse mitbringt in den Bereichen

- PHP,
- SQL (MySQL),
- HTML, CSS,
- Javascript (JQuery),
- AJAX und
- ImageMagick (eventuell).

Jeder von uns arbeitet eigenständig von Zuhause aus und teilt seine Zeiten selbst ein. Die Vergütungshöhe und -form wird individuell abgesprochen. Eine Einbindung ist z. B. als freie/r Mitarbeiter/in (also als Selbständige/r) oder als Minijobber/in (also als Angestellte/r) möglich.

Teilst du unseren "Spirit" und fühlst dich angesprochen? Oder kennst du jemanden, der Interesse haben könnte? Dann schreib uns doch bitte unbedingt eine Nachricht (am besten über unser Kontakt-Formular auf der Website). :-)

Wir freuen uns!

Viele Grüße
Jens
Abload-Team

(10 Kommentare)

Ein schönes Jahresende!

geschrieben von Jens, 24.12.2020 12:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,

und wieder ist (bald) ein Jahr zu Ende - dieses Mal ein ziemlich turbulentes. Wir hoffen, ihr habt es einigermaßen gut überstanden und seid gesund. Abload & Filehorst haben dieses Jahr Corona-bedingt herbe Einbußen bei den Werbeeinnahmen hinnehmen müssen, aber dank eurer Spenden halten wir uns über Wasser. Vielen Dank dafür!

Wir wünschen euch auch mit allem Widrigkeiten und Einschränkungen eine besonnene Weihnachtszeit. Macht es euch einfach umso muckeliger (oh man, der Westfale in mir), versucht, das Mehr an Ruhe und Zeit zu genießen und/oder nutzen und lasst euch nicht unterkriegen. Alles hat ein Ende - auch eine Pandemie.

Da wir es in den Tagen bis 2021 auch etwas ruhiger angehen lassen wollen, möchten wir euch auch jetzt schon einen guten Start ins neue Jahr wünschen. Ob nun mit oder ohne Feuerwerk: Lasst uns motiviert und optimistisch ins neue Jahrzehnt starten. :-)

Im Namen des ganzen Teams
Jens

(14 Kommentare)
nächste Seite »
Anzeige
Anzeige


Anzeige